Messanleitungen für Plissee nach Maß

Plissees messen – Anleitung für verschiedene Montagearten und Fensterformen

Plissees können mittlerweile in vielen verschiedenen Varianten und Formen online als günstige Plissee Maßanfertigung bestellt werden. Hierbei steht der Kunde nicht nur bei der Stoffauswahl vor einer großen Herausforderung, sondern auch, wenn es darum geht, die genauen Plissee Maße einzugeben. Denn aufgrund verschiedenster Plissee Modelle und Montagemöglichkeiten können für ein und dasselbe Fenster Plissee Anlagen in ganz unterschiedlichen Größen bestellt werden. Ausschlaggebend für die Maßeingabe ist also nicht nur die Fenstergröße und die Fensterform, sondern auch die gewählte Montageart. An anderen Stellen, z. B. für Dachfensterplissees, ist dagegen das Plissee Messen meist überflüssig, da hier die Angabe des Dachfenstertyps ausreicht.

Auf dieser Seite wollen wir Ihnen zeigen, wie man beim Plissee Ausmessen am besten vorgeht. Dennoch sollten Sie sich natürlich nach der Messhilfe oder Messanleitung im jeweiligen Plissee Onlineshop richten.

Allgemeine Tipps zum Plissee Messen für Ihre Maßanfertigung

Rechteckiges Plissee nach Maß

Für Rechteckplissees gibt es die größte Auswahl an Montagemöglichkeiten und somit auch Messpunkte. Hier ist die Plissee Montage ausschlaggebend für die genaue Größe. Wollen Sie das Plissee z. B. an der Decke vor dem Fenster aufhängen, sind die Plissee Maße logischerweise größer als für eine Befestigung in der Glasleiste. Allein für die Montage direkt auf dem Fensterflügel gibt es mehrere Messpunkte, je nachdem, ob Sie Ihr Plissee nach Maß per Befestigungswinkel oder per Glasleistenwinkel, auf dem Fensterrahmen, mit Spannschuhhaltern oder Klebeplatten in der Glasleiste bzw. mit Klemmträgern als Plissee ohne Bohren auf dem Fensterrahmen befestigen möchten.

Dachfenster Plissees

Dachfenster Plissees werden immer innerhalb der Glasleiste der Dachfenster montiert. Deshalb ist hier eine millimetergenaue Plissee Maßanfertigung wichtig, damit der Plissee Sichtschutz ordnungsgemäß montiert und bedient werden kann. Für die meisten Dachfenster ist ein Plissee Ausmessen jedoch gar nicht erforderlich, denn wenn Sie den genauen Dachfenstertyp angeben können, wissen die Hersteller genau, wie groß das Plissee nach Maß gefertigt werden muss. Der Dachfenstertyp ist auf dem Typenschild, meist im Fensterrahmen des Dachfensters angebracht, zu finden. Sollte sich der genaue Dachfenstertyp nicht ermitteln lassen, kann ein Dachfenster Plissee auch nach Ihren Maßangaben gefertigt werden, für welche die Breite, Höhe, Tiefe und Neigung der Glasleiste bestimmend ist.

Plissee Sonderformen

Möchten Sie Plissees nach Maß für Dreiecksfenster, Trapezfenster, Rundbogenfenster, 5- oder 6eckige Fenster oder Giebelfenster bestellen, dann kommen Sie ums Plissee Messen nicht herum. Hierfür sollten Sie sich zum Fenster Ausmessen eine Zeichnung machen, um die verschiedenen Höhen oder Breiten des Fensters, Rundungen und Messpunkte genau notieren zu können. Auch bei Plissees für Sonderfenster stehen meist verschiedene Montagemöglichkeiten zur Auswahl, so können Sie beispielsweise ein Plissee am Dreiecksfenster auf dem Fensterrahmen oder innerhalb der Glasleiste anbringen.